MAKE angenehm jetzt.

Eine Raum-Zeit-Konstellation als Tribut an Markus Wessely (*2.4.1964 † 5.5.2020)
28.10. bis 12.11.2023, Di – Do, 13 – 16h.

Make - Markus Wessely - hat sich als langjähriges, sehr aktives Mitglied und Mitarbeiter des Vereins nicht nur handwerklich, organisatorisch & sehr Ideenreich in das Vereinsgeschehen eingebracht, sondern auch als Musiker und bildender Künstler. Bereits 2018 begann er, gemeinsam mit Heidrun Kocher-Kocher, die Ausstellung "angenehm jetzt." zu planen, die sie nun 3,5 Jahre nach seinem Tod kuratiert.

Makes künstlerischer Nachlass ist groß und vielseitig. Gezeigt werden hauptsächlich seine weniger bekannten Zeichnungen, Wortspielereien, Collagen, kleinere Objekte, etc.
Petra Rautenstrauch hat kurz nach Makes Tod im Mai 2020 das von ihm bewohnte "MAKusEum" fotografisch dokumentiert. Diese Fotodokumentation wird in der Ausstellung "Make - angenehm jetzt." ebenfalls gezeigt.

Makes Werke werden verschenkt. Die Rahmen sind käuflich zu erwerben.

Vernissage

Samstag, 28.10, 17h

10h: Zirkus-Duo PARDALEACOLLECTIVE
20h: Ritual mit Ingrid Hahnl-Bichler
21h: Dj niglnagl

Midissage

Mittwoch, 1.11, Allerheiligen, 16h

10h: DJ Gin Tilla
20h: Ritual mit Ingrid Hahnl-Bichler
21h: Nino aus Wien special appearance live

Finissage

Sonntag, 12.11, 17h

17h: DJ Lichtfels
19h: Salamirecorder live
21h: Dj Die lustige Witwe

Feuer gibts immer. Überaschungen nie ausgeschlossen.